Veranstaltung am in Oldenburg: Dieselaffäre: Die Rechte der Verbraucher

Manipulationen, Kartellvorwürfe, Strafanzeigen: Die Dieselaffäre gleicht einem Wirtschaftskrimi. Mit den Verbrauchern als Leidtragende. Denn ihnen drohen Fahrverbote, ein deutlicher Wertverlust und – zum 31. Dezember 2017 – die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen.

Rechtsanwalt Dr. André Ehlers informiert im Detail zu folgenden Fragen:

  • Wann können Dieselbesitzer eine Nachbesserung verlangen?
  • Wann ist die Rückgabe eines Fahrzeugs möglich?
  • Wann lässt sich ein finanzierter Autokauf widerrufen?
  • Wie ist der Stand der aktuellen Rechtsprechung?

10.11.2017 um 18:00 Uhr

Oldenburg

CCH City Club Hotel Oldenburg
Europaplatz 4-6
26123 Oldenburg
Webseite

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir Sie um Anmeldung unter 0421/2584070. Vielen Dank!

Kontakt